10 Regeln der Haarpflege

Die richtige Pflege beginnt immer mit dem waschen. Falsch abgestimmtes Shampoo kann es schwierig machen, Haare zu ändern, können Sie leicht mastiť oder kann nur schwer erreichen Ihr Volumen, Glanz usw. Shampoo wählen Sie nach Typ Ihrer Haare(gefärbte, fettige, dünne, trockene, krauses) und in Abhängigkeit vom gewünschten Effekt müssen Sie Ihre (Volumen, Glanz, uhladenie, gegen Schuppen usw.).

  1. Die Grundlage der Haarpflege ist das richtige Shampoo!

21Auswahl besser beraten kaderníkom, die meisten kennt Ihr Haar am besten. Und beachten Sie, dass das Shampoo nicht genug ist, ist auch wichtig für die nachfolgende Pflege (Klimaanlage, Lotion, Behandlung …).

  1. Klimaanlage nicht verpassen!

Die Klimaanlage schließt nach dem waschen der Nagelhaut, das Haar und lässt das Haar Unterteil, seidig, glänzend, darüber hinaus nezamotávajú. „Wenn die nachfolgende Pflege zanedbávate, insbesondere aus Gründen der Zeit, wählen Sie eine Klimaanlage oder andere Hautpflege-Produkte, die nevymývajú. Um masten der Kopfhaut zu vermeiden, wenden Sie die Klimaanlage nur auf den mittleren Teil des Haares und an den Spitzen an“, – rät sally Brooksová.

  1. Haare immer gründlich Spülen!

Opláchnutiu Haar immer viel Aufmerksamkeit schenken und gründlich waschen alle überreste von Shampoo und andere viele Verfahren dieser Art von Produkten. Es ist wichtig, nicht nur wegen Ihrer Empfindung der Haare (das wäre sonst schwierig, splihnuté, kein Glanz), sondern vor allem wegen der Gesundheit der Haare, weil nevymyté Rückstände von Medikamenten Schuppen oder andere Probleme im Zusammenhang mit der Kopfhaut verursachen können. Darüber hinaus kann das Haar mehr masti Erika sein, die Frisur nicht halten, schneller plihne und nicht genug Glanz.

  1. Mit nassen Haaren vorsichtig!

Nasses Haar ist sehr anfällig und anfällig für Schäden. Mishandling mit nassen Haaren nach usušení sichtbar mit bloßem Auge-das Haar ist „flauschig“, pretrhané, desto mehr bricht es. „Also in keinem Fall nicht mit nassen Haaren schlafen gehen, wenn Sie Ihre nenapínajte Kraft, nesínajte Sie in harten Gummibändern oder Klammern-Sie können poláma sein. Und das nasse Haar ist auch nefrotírujte, aber nach dem waschen der Haare leicht auf den Druck und das Handtuch einwickeln. Handtuch extra Wasser odsaje, die Oberfläche des Haares bleibt glatt, und dann können Sie ganz einfach Bearbeiten „“ rät sally Brooksová.

  1. Einfacher sommerschutz

Sally Brooksova hat empfohlen: „schützen Sie Ihre Haare vor der Sonne! Binden Sie Sie in den Knoten oben und reiben Sie in Ihnen eine kleine Menge von Verfahren für die Haare, die schützen und gleichzeitig befeuchten.“Verwenden Sie auch Präparate, die UVA / UVB-Filter enthalten und behandeln Sie Sie bis zur intensiven Regeneration.

  1. Weniger bedeutet mehr!

Das Haar muss oft häufiger gewaschen werden, vor allem, wenn Sie Mastix, nicht halten, voller Staub und dergleichen, waschen Sie Sie bis zum Tag, aber verwenden Sie nur qualitativ hochwertige Produkte und in vernünftigen Mengen. „Auf dem ersten waschen sofort etwa zwei Teelöffel Shampoo (nach der Länge des Haares). Shampoo im Haar, lassen Sie nur die notwendige Zeit-das Haar sanft premasírujte. Trotz der Tatsache, dass beim ersten waschen in der Regel einen gesättigten Schaum erzeugt wird, wird das Shampoo sicherlich Fett und Schmutz auflösen. Haare waschen und auf der zweiten Wäsche nur in der Nähe von einem Teelöffel Shampoo verwenden und den gleichen Weg Folgen. Wenn das Haar umývate jeden zweiten Tag, nur eine šampónovanie. Und große Aufmerksamkeit schenke immer die endgültige opláchnutiu“, – rät sally Brooksová.

  1. Kein Scherz wie ein Scherz!

Kamm oder Bürste ist Teil der richtigen Haarpflege. Unangemessene Haarbürste oft spretrhá, nerozčeše und zusätzlich zieht, was sehr ärgerlich ist. Es ist besser, Natürliche Borsten Pinsel verwenden, die freundlicher zu Umwelt Haar, perfekte uhladzujú Haar und passen auch für fénovanie oder Haarwechsel. Lassen Sie jede Bürste oder Kamm verwenden, halten Sie Sie dauerhaft sauber.

  1. Vorsicht, heiße Luft!

Das Verfahren zum trocknen und trocknen wirkt sich auch auf die Qualität der Haare aus. Schlag zu Heißluft ist nicht geeignet, weil пресушуй Haare. Um das Haar vor Hitze zu schützen, verwenden Sie verschiedene Schutzmaßnahmen (Z. B. Nivea-härter mit spezieller thermischer Pflege formulou) und erinnern sich auch an die Regeneration und eine Vielzahl von Haarmasken. Trockenes Haar bläst fast trocken.

22

Wenn vysúšaní Trockner immer Folgen die Düse der Haare nach unten in Richtung Haarwachstum Flocken, die Oberfläche des Haares bleibt dann glatt und erstaunlich glänzend. Nach presušení starten Haar vlažným Luft-Skulptur wird besser halten. Sally Brooksová, najžiadanejšia Haar štylistka UK, empfiehlt: „nach fénovaní verwöhnen Sie sich mit einem Nickerchen, die so genannte „kalten Schock“ – prefúkajte Haar Schock von der kalten Luft, die dringt in die Oberfläche des Haares und so erwerben Sie einen unglaublichen Glanz und natürlichen look.“

  1. Was für Gummibänder?

Die Speere und Zöpfe gehören zu den beliebtesten účesom, aber laden Sie gumičkami den ganzen Tag zum schlafen schädlich-Haar zu verstecken sich hinter, die das Haar manifestieren kann „wenn“. Darüber hinaus können Sie prelámané und pretrhané sein. „Auf dem langen Haar deshalb ist es notwendig, ein Gummiband oder ein Frottee zu verwenden, jedenfalls nicht gewöhnlicher Gummi. Es wird helfen, zu verhindern, dass das Haar bricht und reißt.

  1. Regelmäßig besuchen Friseur

Auch wenn Sie lange Haare haben oder Sie Sie wachsen lassen, ist eine regelmäßige Anpassung erforderlich. Friseur regelmäßig besuchen, lassen Sie Ihr Haar anpassen, so dass die Frisur immer noch gut Aussehen. „Darüber hinaus lassen Sie den Finger zuschneiden, um Sie neštiepili zu machen,“ sally Brooksová Hinzugefügt. In die Hände des Friseurs nehme ich ein langes Haar malen. Der Friseur hat genügend Erfahrung und wird mit der Färbung über die gesamte Länge der Haare und mit irgendwelchen Ihrer Probleme vlasovými beraten.